Kunstpreis »junger westen« 2021

Grafik, Zeichnung, Fotografie

Kunsthalle Recklinghausen
5. Dezember 2021 – 30. Januar 2022

Der mit 10.000 € dotierte Kunstpreis »junger westen« wird 2021 für Grafik, Zeichnung und Fotografie ausgeschrieben. Um den renommierten Förderpreis können sich Künstler*innen ab Jahrgang 1986 mit deutscher Nationalität oder mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bewerben. Eine hochkarätige Jury bestimmt jedoch nicht nur den/die Preisträger*in, sondern trifft auch die Auswahl der ausstellenden Künstler*innen. So spiegeln die Ausstellungen zum Kunstpreis »junger westen« stets alle Facetten der aktuellen Kunstproduktion in Deutschland wider.

Die Ausschreibung beginnt voraussichtlich im Frühsommer 2021.

Weitere Informationen zum Kunstpreis »junger westen«.

 

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof am Zentralen Busbahnhof. Die Kunsthalle ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage. Achten Sie auf die Öffnungszeiten!