Editionen

Aktuell zeigt die Kunsthalle im Foyer eine Auswahl von Editionen aus den letzten 30 Jahren. Immer wieder haben Künstler*innen begleitend zu ihren Ausstellungen Auflagenwerke erstellt, die vom Förderverein für Bildende Kunst Recklinghausen e. V. herausgegeben und zu günstigen Konditionen angeboten wurden. Die Highlights bringen wir nun wieder ans Licht.

Einige der Arbeiten können Sie auch weiterhin erwerben. Falls Sie Interesse an einem der Werke haben, sprechen Sie uns bitte an.

 

 

Søren Aagaard, CAFE ZERO apran, 2024
Schürze mit Stickerei, in Kooperation mit der dänischen Designerin Anna Sofie Madsen
Auflage: 6
500,- Euro

 

Søren Aagaard, All natural, 2024
Betonguss von Naturwein-Flaschen mit Sand von der Insel Møn
Auflage: 20
300,- Euro

 

Søren Aagaard, BUN plate / cup, 2024
Raku-Keramik mit Haaren des Künstlers (man bun)
Auflage: 20
Teller / Tasse je 150,- Euro, zusammen 250,- Euro

 

Laura Bielau, O. T., aus TEST (2019 - 2021), 2024
Inkjet Print, 45 x 60 cm
Auflage: 20 + 5 AP
250,- Euro

 

Alyce Ford, Mirror, 2023
Spiegel, Druck, 20 x 25 cm
Auflage: 20 + 5 AP
300,- Euro

 

Stein Henningsen, The Boat (Fire), 2023
Fotodruck auf Papier, 32,8 x 48,3 cm
Auflage: 20 + 5 AP
500,- Euro

Die Edition bieten wir auch in einem Lindenholzrahmen zu 60,- Euro an.

 

Stein Henningsen, The Boat (Push), 2023
Fotodruck auf Papier, 32,8 x 48,3 cm
Auflage: 20 + 5 AP
500,- Euro

Die Edition bieten wir auch in einem Lindenholzrahmen zu 60,- Euro an.

 

Flo Kasearu, Little uprising, 2022
Metall, Farbe variabel, Maße variabel
Auflage: 25 + 5 AP
400,- Euro

Die Edition bieten wir auch in einem Lindenholzrahmen zu 80,- Euro an.
Diese spezielle Ausführung besitzt eine Rückwand aus dunkelblauem Samt.
Das Objekt wird mittels eines Magneten fixiert.

 

Flo Kasearu, Party Next Door (Party nebenan), 2014/2022
PVC-Schilder, diverse Maße
Die neue Edition für die Kunsthalle 2022 besteht aus jeweils drei PVC-Schildern in unterschiedlicher Zusammenstellung
Auflage: 20 Sätze zu 3 Schildern + 5 AP
300,- Euro

Jeewi Lee, Fliese, 2022
Takbon, Tusche auf Hanji-Papier, 25 x 25 cm
Auflage: 25 Unikate + 5 AP
300,- Euro

Zwei Rahmenvariationen: Eichenrahmen 150,- Euro und Lindenholzrahmen 60,- Euro

Ulrich Meister, Apfel, 2019
Siebdruck, 29 x 21 cm
Auflage: 30
140,- Euro
vergriffen

Natascha Borowsky, O. T., 2006/17
Fotoprint, 25,3 x 20 cm
Auflage: 30
200,- Euro

Michael Sailstorfer, P - 99, 2016
Keramik, Wandbefestigung aus Metall, 5 x 4 x 3 cm
Auflage 100 + 20 AP
600,- Euro

 

Tuomo Manninen, Wir / We  (Edition 6, Fahrgeschäft Kinderparadies, Palmkirmes Recklinghausen), 2009
Tintendruck, 61 x 61 cm
Auflage: 20
200,- Euro

 

Tuomo Manninen, Wir / We  (Edition 4, Akkordeonklänge Vest Recklinghausen e.V.), 2009
Tintendruck, 61 x 61 cm
Auflage: 20
200,- Euro

 

Daniele Buetti, O. T. (Maybe You Can Be One of Us), 2008
Gefärbte Tennisbälle, Ø ca. 6,5 cm
Auflage 600
100,- Euro

 

Martin Schmidt, Erlangen, 2002
Nylo-Print, 30 x 21 cm
Auflage: 20
200,- Euro

 

Tadashi Kawamata, O. T., 1997
Holz aus der Deckeninstallation für die Kunsthalle (1997), ca. 65 x 120 cm
Auflage: 12
vergriffen

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 20 x 17 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 9 x 19 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 8 x 23 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 16 x 10 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Joachim Bandau, O. T., (Aus dem Skizzenbuch) 1984/1996
Siebdruck, 84 x 59,5 cm
Auflage: 300
vergriffen

 

Raffael Rheinsberg, Kreislauf der Dinge, 1995
Originalfundstück aus Stahl, 15 x 15 cm, und eine Frottage
Auflage: 8
400,- Euro

 

Magdalena Jetelová, Atlantic Wall, 1994-95
Pigmentdruck auf Bütten, 29,7 x 42 cm
vergriffen

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW bzw. der Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof, nahe des Busbahnhofs und ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage.