Kunsthallenbande zu Hause

Wir bringen euch die Kunsthallenbande nach Hause! 

Ein Mandala aus Gegenständen

Bestimmt kennt ihr aus der Kita oder der Grundschule die runden Ausmalbilder, die auch als Mandala bezeichnet werden. Am heutigen will Marieke Noordmann mit der Kunsthallenbande etwas Ähnliches machen: Ein Mandala aus Gegenständen!

In den vergangenen Tagen war das Wetter etwas schlechter, es hat geregnet und deshalb haben wir viel in der Wohnung gemacht. Aber natürlich kannst Du das Ganze auch draußen gestalten.

Du brauchst:
Spielzeug und Dinge aus dem Haushalt

Wir haben Dinge gesucht, von denen wir gleich mehrere haben, zum Beispiel blaue Autos, kleine Kunststoff-Zäune, Kronkorken, Buntstifte, eine Torte aus der Kinderküche, eine Kette, Nudeln, Gabeln und andere Dinge.

Jetzt haben wir versucht ein symmetrisches Bild auf den Boden zu legen. Symmetrisch bedeutet, dass beide Hälften des Bildes gleich aussehen, also gespiegelt sind.

Vielleicht kannst Du mit jemandem zusammenarbeiten? Geschwister und Eltern helfen sicher gern!

Du beginnst am Besten in der Mitte und arbeitest dich weiter nach Außen. Bei uns war das zuerst ein Kronkorken, dann kamen die Zäune dazu. Vielleicht änderst du später noch das eine oder andere. Zum Abschluss haben wir das Bild mit Buntstiften umrahmt.

Welche Dinge benutzt du für dein Mandala?

Viel Freude beim Basteln und bis bald in der Kunsthalle! 

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof am Zentralen Busbahnhof. Die Kunsthalle ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage. Achten Sie auf die Öffnungszeiten!