Editionen

Aktuell zeigt die Kunsthalle im Foyer eine Auswahl von Editionen aus den letzten 30 Jahren. Immer wieder haben Künstler*innen begleitend zu ihren Ausstellungen Auflagenwerke erstellt, die vom Förderverein für Bildende Kunst Recklinghausen e. V. herausgegeben und zu günstigen Konditionen angeboten wurden. Die Highlights bringen wir nun wieder ans Licht.

Einige der Arbeiten können Sie auch weiterhin erwerben. Falls Sie Interesse an einem der Werke haben, sprechen Sie uns bitte an.

 

 

Joachim Bandau, O. T., (Aus dem Skizzenbuch) 1984/1996
Siebdruck, 84 x 59,5 cm
Auflage: 300
vergriffen

 

Tadashi Kawamata, O. T., 1997
Holz aus der Deckeninstallation für die Kunsthalle (1997), ca. 65 x 120 cm
Auflage: 12
Preis auf Anfrage

Tuomo Manninen, Wir / We  (Edition 6), 2009
Tintendruck, 61 x 61 cm
Auflage: 20
Preis auf Anfrage

 

Martin Schmidt, Erlangen, 2002
Nylo-Print, 30 x 21 cm
Auflage: 20
Preis auf Anfrage

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 20 x 17 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 9 x 19 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 8 x 23 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Ayşe Erkmen, Mine, 1997
Keramik, 16 x 10 cm
Auflage: 20
vergriffen

 

Daniele Buetti, O. T. (Maybe You Can Be One of Us), 2008
Gefärbte Tennisbälle, Ø ca. 6,5 cm
Auflage 600
Preis auf Anfrage

 

Michael Sailstorfer, P - 99, 2016
Keramik, Wandbefestigung aus Metall, 5 x 4 x 3 cm
Auflage 100 (20 EA)
Preis auf Anfrage

 

Raffael Rheinsberg, Kreislauf der Dinge, 1995
Originalfundstück aus Stahl, 15 x 15 cm, und eine Frottage
Auflage: 8
Preis auf Anfrage

 

Ulrich Meister, Apfel, 2019
Siebdruck, 29 x 21 cm
Auflage: 30
140,- Euro

Diese Edition bieten wir auch im Lindenholzrahmen an.
Der Rahmenpreis beträgt 60,- Euro.

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof am Zentralen Busbahnhof. Die Kunsthalle ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage. Achten Sie auf die Öffnungszeiten!