Editionen

Zu den Ausstellungen der Kunsthalle gibt der Förderverein für Bildende Kunst Recklinghausen e.V. regelmäßig Editionen heraus. Wenn Sie Interesse am Erwerb einer Arbeit haben, rufen Sie uns gerne an unter Telefon 02361 501935 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@kunst-re.de. 

Corona bedingt ist zur Abholung aktuell eine Terminvereinbarung erforderlich!

Justyna Janetzek

Adomant 03

2019
Siebdruck auf Stahlplatte, Carbonfolie
14,8 x 21 cm
Auflage 50, inkl. Aufhängung
je 190,- Euro

Danuta Karsten

Überschreibungen 

2020
Bleistift auf Papier
42,0 x 29,7 cm
5 Originale 
je 380,- Euro

Katrin Wegemann

Klingen

2019-2020
Keramik
6,5 x 6,5 x 4 bzw. 10 x 10,5 x 6,5 cm
12 Unikate
je 100,- bzw. 200,- Euro (klein bzw. groß)

Die runden, leicht flachen Keramikobjekte sind außen silber-und rotglänzend sowie matt weiß lackiert und bergen geheime Klänge in sich. Schüttelt man die Objekte, verursachen kleine Tonkügelchen in ihrem Inneren rasselnde oder klingelnde Geräusche.

Markus Willeke

Mayoi Neko

2020
Mischtechnik auf Papier 
50 x 35 cm
10 Originale
je 380,- Euro

Ulrich Meister

Apfel

2019
Siebdruck
29 x 21 cm
Auflage: 30 (noch vier Drucke verfügbar)
140,- Euro

Diese Edition bieten wir auch im Lindenholzrahmen an.
Der Rahmenpreis beträgt 60,- Euro.

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof am Zentralen Busbahnhof. Die Kunsthalle ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage. Achten Sie auf die Öffnungszeiten!