Ferienprogramm für Kinder und Familien

Die Kunsthalle Recklinghausen bietet in den Sommerferien ein kreatives Programm für Kinder und Familien an. 

Los geht es am 5. Juli von 10 bis 13 Uhr mit einem SecretArtService für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Es gibt einen Kunstraub in Recklinghausen! Als Mitglied des SecretArtService begeben sich die Kinder auf die Suche nach dem gestohlenen Kunstwerk. Mit GPS-Geräten ausgestattet, jagen sie den Hinweisen nach und entdecken dabei die Kunstwerke in der Stadt.

In der zweiten Woche der Sommerferien, vom 7. bis 10. Juli jeweils von 11 bis 15 Uhr, bietet die Kunsthalle in Kooperation mit dem Institut für Kulturarbeit im Rahmen des Projekts Kultur-Rucksack NRW einen Trickfilmworkshop für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an. Die Kinder lernen die aktuelle Ausstellung „Über dich freuet sich die ganze Schöpfung…“ in der Kunsthalle kennen und erfahren Wissenswertes zum Thema Ikonen. Passend zur Ausstellung suchen sie sich ein Thema aus und erstellen einen Trickfilm in Stop-Motion-Technik. Dieser kann von den Heiligenlegenden der Vergangenheit ebenso inspiriert sein wie von den Heldengeschichten der Gegenwart! Eigenen Figuren werden erdacht, gestaltet und mittels Stop-Motion-Technik zum Leben erweckt, auch die Trickbox kommt zum Einsatz. 

Wer die aktuelle Ikonen-Ausstellung näher kennen lernen will, ist herzlich eingeladen zur Familienführung: Was sind überhaupt Ikonen? Wer sind die dargestellten Figuren und welche Geschichten und Legenden ranken sich um sie? Wir laden herzlich ein zu einem spannenden Ausflug in die Welt der biblischen Geschichten und Heiligen! Die Termine sind Sonntag, 5. Juli, Sonntag, 26. Juli, Sonntag, 16. August und Sonntag, 30. August, jeweils um 15 Uhr. 

Auch auf eigene Faust lässt sich unsere aktuelle Ikonen-Ausstellung erkunden: Fragt einfach an der Kasse nach unseren Quizheften für Kinder! 

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon (02361) 501935 oder info@kunst-re.de.

Schaut doch mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf euch! 

Öffnungszeiten
Preise
* Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Gruppen ab 10 Personen, Inhaber*innen des Recklinghausen Passes bzw. ein entsprechender Ausweis anderer Gemeinden, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW.
Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich.
Führungen
Die öffentlichen Führungen sind kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

Die Kosten für eine gebuchte Führung betragen 55,- Euro pro Gruppe (max. 20 Personen). Anmeldung unter Telefon (02361) 50 19 35.
Anschrift
Anfahrt
Die Kunsthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof am Zentralen Busbahnhof. Die Kunsthalle ist mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unter dem Busbahnhof befindet sich eine Tiefgarage. Achten Sie auf die Öffnungszeiten!